MOVEMENT MONK

"PHYSICAL FREEDOM METHODE​"

FÜNF BAUSTEINE

Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Konzept des physischen Trainings. 

 

Viele Methoden fokussieren zu isoliert auf einzelne Bereiche wie: Muskeln aufbauen, abnehmen, beweglicher werden, REHA Training, Leistungssteigerung….. 

oder Mentaltraining, Meditation, Somatik usw….. 

Dies alleine kann schon dazu führen, dass man irgendwann nicht mehr weiterkommt, weil man vergisst, das unser Körper/Geist (Psyche) eine Einheit bildet und dementsprechend auch so entwickelt werden möchte. 

 

Um jeden Morgen in einem Körper/Geist aufwachen zu können, den man mehr und mehr liebt, benötigt es in unserer Erfahrung eine „ganzheitlichere" Methode, welche aus 5 Hauptbereichen besteht, die 5 Bereiche wiederum sind alle in sich verknüpft und beeinflussen sich gegenseitig. 

Methode im Detail und auf Englisch HIER

1

Wahrnehmung erweiternArbeite an deiner Geist/Psychologie-Körper- Wahrnehmung und finde heraus, warum Spannungen/Schmerzen entstehen, damit du Klarheit erlangst und dich davon befreien kannst. 

 

Deinen Geist/Psyche wachsen lassen, um deinen Körper zu befreien

2

Blockaden lösen, Emotionen meisternChronische Schmerzen, Spannungen, Ziehen, mentale Traumata, gestaute und unterdrückte Emotionen können Blockaden im Körper hervorrufen.

 

Löse dich von Schmerzen und emotionalen Traumata und lasse deine Emotionen fließen

3

Atmung befreienErweitere deine Fähigkeit zu Atmen, um wieder mehr „Lebensenergie“ aufnehmen zu können, welche deine Organe und alle deine Körperfunktionen unterstützt. Ohne Atmung ist alles nichts! 

 

Deine Gesundheit und Organfunktionen verbessern und sich von Stagnation befreien

4

Bewegungsleichtigkeit verbessern Verbinde deinen ganzen Körper, damit dieser wieder als Einheit funktionieren kann, für eine entspannte Bewegungsqualität. Lerne dich wieder mit "weniger Aufwand" zu bewegen. 

 

Befreie dich von starren Haltungs- und Bewegungsmustern

5

Bewegungskapazität erweiternArbeite an deiner Kraft, Widerstandsfähigkeit, an deinem Vertrauen und balanciere dies mit einer erhöhten Flexibilität in jeder Bewegung. Erhalte mehr Wahlmöglichkeiten in deinen Bewegungen. Erhalte die Fähigkeit dich jederzeit drehen & beugen zu können. 

 

Befreie dich von deinem engen „Körperanzug“ und deiner „Zerbrechlichkeit"

Quick Links

  • Facebook
  • Instagram

© 2021 by Markus Rützler- Deinen Körper verstehen lernen, Team Movement Monk